www.saxer.org

Im Memoriam…

Ich schrieb es bereits im Eröffnungsbeitrag zum Neuanlauf dieses Blogs: Am 7. Juni 2014 ist unser guter Freund und der Meister der Mundstücke, Hans Werner Peters (HWP) nach schwerer Krankheit verstorben. Da ich ihn nicht nur als Freund und Kunde seiner Mundstückmanufaktur sondern auch als Hoster seines Webshops begleitet habe,

Weiterlesen

Ein bisschen Frieden…

…oder vielleicht eher ein bisschen Ruhe – Corona macht so einiges möglich. Einige Jahre sind ins Land gegangen und vieles hat sich verändert. 2020 ist komplett anders verlaufen als ich es mir auch nur im entferntesten hätte vorstellen können. Nach 22 Jahren den Job gewechselt, nach immerhin 15 Jahren komplett

Weiterlesen

Was lange gärt…

…wird endlich Wut. Sagt man. Dieses Blog hatte jetzt eine ganze Weile Pause und Gelegenheit zum Reifen (nein, es hat keine komischen pelzigen Stellen entwickelt) – aber nachdem ich nun geschlagene 1744 Spam-Kommentare beseitigt und eine Captcha-Abfrage installiert sowie WordPress auf die aktuelle Version und damit iPhone-Update-fähig gemacht habe, möchte

Weiterlesen

Neu verliebt in hohe Töne…

Ich hätt’s ja nicht für möglich gehalten – obwohl, doch, eigentlich schon, denn ich weiß ja, wen ich gefragt habe – aber ich habe mich sozusagen neu verliebt: In mein Sopran-Sax! Jaja, ich weiß, man soll mit Begriffen wie „verliebt“ lieber sparsam umgehen, aber es ist schon ziemlich intensiv, was

Weiterlesen

Neues aus Pennsylvanien…

Ich habe noch ein wenig recherchiert – wie bei allen meinen Instrumenten weiß ich gern etwas mehr über die Geschichte, die sie zu erzählen hätten, wenn sie denn könnten… Es scheint tatsächlich so zu sein, dass die Pennsylvania Special eine Serie von Saxophonen war, die Selmer USA im Vertrieb hatte,

Weiterlesen

Das Pennsylvania Special

Ich bin hin und weg – vor längerer Zeit habe ich ein paar Sax-Ruinen günstig erstanden. Eines davon war ein Altsaxophon mit der Gravur „Pennsylvania Special“ (Made in Czechoslovakia) auf dem Becher. Da ich von den Teilen zuvor schon verschiedentlich gelesen hatte, und die Hardware eindeutig zeigte, dass das zu

Weiterlesen

Interessante Anfragen…

Ich find’s ja toll – seitdem ich mehr oder weniger regelmäßig meine Erfahrungen mit dem Saxophon veröffentliche, bekomme ich die verschiedensten Anfragen zu diesem Thema. Einerseits bestätigt mich das darin, mit diesen Seiten und meinen Aktivitäten auf Saxwelt weiterzumachen, andererseits zeigt es mir, dass ich mal ein oder zwei Dinge

Weiterlesen

Die Padless Technologie

Zugegeben, führt man sich vor Augen, dass das Saxophon eine Erfindung aus der Mitte des 19. Jahrhunderts ist, muss einen der Detailreichtum und die Präzision dieses Instruments schon faszinieren. Mit älterer Technologie wäre so etwas wahrscheinlich nicht machbar gewesen. Schon die – immerhin noch mit einem Holzkorpus gesegnete – Klarinette

Weiterlesen

Das Selmer Padless!

Angedeutet hatte ich es ja schon mehrfach, aber jetzt wird endlich gezeigt, was Sache ist: Das Selmer Padless Saxophon ist ein Instrument mit einer interessanten und leider – zumindest für mich – noch nicht eindeutig nachvollziehbaren Geschichte. Daher mal so ungefähr das, was ich bislang zusammenreimen konnte: Im Jahre 1939

Weiterlesen

Die Leiche im Keller (Finale)

Tja, es ist schon eine ganze Weile her, dass ich der „Leiche“ das obligatorische Update zuteil werden ließ. Aber was lange gärt, wird endlich Wut (oder irgendwie so): Hier ist also das wiedererstandene „Impala“ Tenorsaxophon in seiner ganzen wiedergewonnenen Schönheit: Das neu erstandene „Impala“ Von dem seinerzeit bei mir angekommenen,

Weiterlesen